Bagno_VignoniIn der Toskana gibt es mehrere Orte mit heißem Thermalwasser. In Bagno Vignoni ist es etwas anders, da es eine heiße Thermalquelle hat, welche nicht nach Schwefel riecht. Es handelt sich um stark kalkhaltiges Wasser (Kalkwasser).

Das Wasser ist also nicht sauer, so wie bei Schwefelquellen üblich, sondern etwas alkalisch, man merkt also die Lauge zwischen den Fingern, wenn man das Wasser verreibt.
Das Wasser hat eine Temperatur von ca. 45°C, und ist sehr angenehm.

 

 {ads2}

Geht man vom Zentralplatz, der komplett als Bad gebaut ist, eine echt Besonderheit der Toskana, etwas bergab, kommt man zum Fosso Bianco, einem Felsen, wo das abfließende Wasser hinabgeleitet wird.

Bagno_Vignoni: Fosso Bianco
Fosso Bianco

Hier kann man gratis die Füße baden und das gute Wasser und die Wärme genießen!

 

Aber Vorsicht: ein übereifriger Dorfpolizist hat mir beim Parken ein Starfzettel gegeben. Vor meinem Auto befand sich ein sehr zugewachsenes Schild, dass eine Parkscheibe notwendig ist. Da ich das Schild gar nicht erkennen konnte, gabs ein paar Monate einen Strafzettel aus Florenz von über 200 Euro...
Insofern werde ich persönlich den Ort in Zukunft meiden.

 

Suche von Artikeln & Reiseorten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen